HOLGER ROST GEHT IN DEN RUHESTAND

COMCO Leasing Holger Rost

HOLGER ROST GEHT IN DEN RUHESTAND

Nach insgesamt 38 erfolgreichen Jahren in der Leasingbranche und zuletzt 10 Jahren als Geschäftsführer bei COMCO Autoleasing verabschieden wir Holger Rost zum 30. Juni in den wohlverdienten Ruhestand.

Geschäftsführer der COMCO Autoleasing geht in den Ruhestand

2008 übernahm er die Geschäftsführung der ein Jahr zuvor erworbenen Autoleasing-Gesellschaft, die 1995 von Axel Thoenes als VO Leasing gegründet worden war. Holger Rost verantwortete nicht nur die erfolgreiche Weiterentwicklung dieser Firma, sondern prägte auf der Basis seiner langjährigen Erfahrung mit seinem Ideenreichtum und seinem großen Fachwissen die gesamte COMCO Gruppe.

Zusätzlich war Holger Rost von 2004 bis Februar 2018 Vorsitzender des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs im Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen e.V. (BDL). Unter seiner Leitung wurden unter anderem die regelmäßige TNS-Studie über den Leasingmarkt in Deutschland, die Entwicklung eines modernen Corporate Designs oder die Social-Media-Aktivitäten des Verbandes eingeführt.

Bei seiner offiziellen Verabschiedung bei COMCO würdigten sowohl die Kolleginnen und Kollegen der COMCO Autoleasing als auch der Muttergesellschaft COMCO Leasing seine Verdienste. „Holger Rost hatte maßgeblichen Anteil am Erfolg unseres Fahrzeuggeschäfts“, sagt Thomas Kolvenbach als geschäftsführender Gesellschafter. „Um daran nahtlos anknüpfen zu können, übernimmt mit Jochem Dorloff ein erfahrener Profi die Marktverantwortung für unsere Autoaktivitäten.“

Für die langjährige gemeinsame und erfolgreiche Zeit bedankt sich das gesamte COMCO-Team und wünscht Holger Rost für seine weitere Zukunft alles Gute.